Unnützes Wissen: 14 Fakten rund um den Toilette...

Veröffentlicht am von

Unnützes Wissen: 14 Fakten rund um den Toilettengang

Unnützes Wissen: 14 Fakten rund um den Toilettengang

Durchschnittlich verbringen wir etwa drei Jahre unseres Lebens auf dem stillen Örtchen. Grund genug also, um uns mit interessanten und lustigen Fakten rund um das Thema Toilettengang und -hygiene zu beschäftigen. Im folgenden Beitrag präsentieren wir Ihnen 14 interessante Fakten rund um die Tätigkeit, über die ungern gesprochen wird, aber die dennoch jeder kennt.

Viel Spaß beim Staunen und Schmunzeln.

  1. Namensgebung – Das Wort Toilette stammt vom französischen „toile“ ab. Einem Tuch, das in der Vergangenheit dazu diente, sich während des Toilettengangs abzuschirmen.
  1. Erfindung – Die Erfindung des Toilettenpapiers verdanken wir den Chinesen: Die erste Erwähnung von Toilettenpapier ist in China für das 6. Jahrhundert dokumentiert. Das erste richtige Toilettenpapier wurde schließlich im 14. Jahrhundert in China produziert.
  1. Tag des Toilettenpapiers - Am 26. August ist der Tag des Toilettenpapiers
  1. Verletzungsrisiko - Angeblich liegt das Verletzungsrisiko bei einem Toilettengang bei 1:10.000.
  1. Welttoilettentag - Am 11. November ist Welttoilettentag. Und, das hat einen ernsten Hintergrund: Die Welttoilettenorganisation möchte damit auf die Hygienischen Missstände in der Welt hinweisen. Mehr als 40% der Weltbevölkerung haben noch immer keinen Zugang zu sanitären Anlagen.
  1. Lieblingsbeschäftigung (auf dem stillen Örtchen) – Zeitunglesen wurde inzwischen von der Benutzung des Smartphones abgelöst. Eine Umfrage ergab, dass etwa 80 Prozent der Deutschen sich die Zeit auf der Toilette mit ihrem Smartphone vertreiben. Was sie damit machen? Vor allem Nachrichten schreiben oder auf Facebook surfen. Jeder zehnte telefoniert sogar!Da möchte man vielleicht gar nicht mehr so genau wissen, wann und wo die letzten Facebook-Posts von Kollegen, Freunden und Bekannten abgesetzt wurden....
  1. Reingefallen! - Womit wir auch gleich beim nächsten Punkt wären:  Allein in Großbritannien fallen jedes Jahr mehr als 850 000 Handys in die Toilette.
  1. Platzmangel – An Räumen mangelte es den Reichen und Schönen in Versailles nicht. 2000 Räume aller Art waren im Schloss zu finden. Darunter jedoch nur ein einziges Badezimmer mit Toilette.
  1. Hygienemangel – Die öffentlichen Toiletten Frankreichs sind die schmutzigsten Europas. Da hilft nach Benutzung nur eine gründliche Handhygiene.
  1. Saubere Sache – das Gerücht, dass die Toilette der dreckigste Ort in einer Wohnung ist, hält sich noch immer hartnäckig. Dabei sieht es ganz anders aus: das WC zählt dort tatsächlich zu den saubersten Orten. Da der Toilette beim Putzen in der Regel besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, bieten die kalte und glatte Keramik denkbar schlechte Lebensbedingungen für Bakterien.
  1. Lebenszeit - Etwa drei Jahre unseres Lebens verbringen wir auf dem stillen Örtchen.
  1. Schließen bitte! – Klappen Sie den Deckel vor dem Spülen herunter? Ja? Nein? Mal so, mal so? Der folgende Fakt könnte ihr Vorgehen für immer verändern: Steht der Klodeckel beim Spülen offen, herrscht Alarmstufe rot! Das Toilettenwasser kann nämlich bis zu sechs Meter weit aus der Schüssel herausspritzen. Man möge sich also nur einmal vorstellen, was sich alles in unmittelbarer Nähe befindet: Zahnbürsten. Handtücher. Handseife. Fliesen. Spiegel.... Da hilft nur eine Grundreinigung – und eine neue Zahnbürste.                                                                 
  2. Heiratsantrag - Tony Blair machte seiner Frau einen Heiratsantrag als sie gerade die Toilette putzte.
  1. Die Frage aller Fragen – Falter, Knüller oder Wickler? Eine Frage die die Menschheit wohl ebenso sehr beschäftigt wie die Frage nach dem Huhn und dem Ei. Auf die Papier-Frage findet sich jedoch relativ einfach eine Antwort: Rund 70 Prozent der Deutschen falten ihr Toilettenpapier vor der Benutzung und nur etwa sieben Prozent von ihnen knüllen das Papier vor der Verwendung. Ein kleiner Anteil (etwa zwei Prozent) wickelt sich das Papier sogar um die Hand.

 

Interessant: In den USA ist es genau umgekehrt: dort wird das Knüllen dem Falten vorgezogen.  


Kommentare: 715

1 - 10 von 715 Ergebnissen
Gast |

AAQQZJXRanJN
Would you like a receipt? <a href=" https://mspowderhorns.com/about-us/#desire ">cleocin antibiotic family</a> One shop owner, Nazar Ali, told Associated Press: "It was a huge blast that was followed by fire in vehicles. Thick black smoke covered the air and splinters spread all over. I saw people lying dead and bleeding."
Gast |
ABCqKcDzPRhKwdcSE
I went to <a href=" http://itshop.ae/product/41857/#resort ">cialis 20 mg equivalent to viagra</a> Companies charter boats for racing, other boats for eating and drinking and in some cases additional boats for sleeping; on most days of the week there are squillions of pounds bobbing around on the Solent.
Gast |

AJznTLVHJROUCa
What do you want to do when you've finished? <a href=" https://www.deschocolatines.com/4-shrewd-investments-maximize-way-life-right-away/#file ">motrin 800 price</a> Holloway, who played offensive tackle for the Patriots and Raiders in the 1980s, gained national attention by reposting party pictures the teens had put on social media websites. He said he posted them on the website helpmesave300.com in an effort to get the teens to come forward, take responsibility for their actions and change their behavior.
Gast |
APlGDBpsdAnaWz
What part of do you come from? <a href=" http://btz-media.com/portfolio/yetupic/#feet ">cheap viagra 100mg mastercard</a> The AAFA looked at the pollen levels, purchases of over-the-counter and prescription allergy medicines and the number of board certified allergists in the 100 most populated metropolitan areas to determine the ranking.
Gast |

ASHsaKemrMtuFWKXIG
I like watching football <a href=" https://moultonstudio.com/privacy-policy/#tea ">alesse canada recall</a> On Wednesday after the deal was struck, Cruz said he wouldn&rsquo;t vote for the Senate plan, but also would not attempt to prevent a vote from taking place. He defended his repeated attacks on the health care law, and said the refusal to cave, even though it led to the shutdown, was "a remarkable victory:"
Gast |

ATtnEHRnmDKDwnKnSs
Could you give me some smaller notes? <a href=" https://knownewbrunswick.com/budget-as-well-as-expensive-hair-extension-services-in-brisbane/ ">strattera maoi</a> Brokerage Raymond James downgraded the oilfield servicescompany's stock to "market perform" from "outperform", citingits "overly optimistic" full-year forecast and the managementuncertainty following the departure of Chief Financial OfficerJohn Briscoe.
Gast |

AUiTDQQdoaNed
Would you like to leave a message? <a href=" https://www.openmathtext.org/bucks-night-party-brides-perspective/#sternly ">cefixime ofloxacin</a> “I’ve seen a lot from myself the last week,” he said, “and definitely last week I built a lot of confidence in myself in being able to play . . . . At this point, I’m being patient. After two years, you want to be out there, but if they tell you to slow down, that’s exactly what I’m going to do.”
Gast |

AVlQqeWmTpjqqte
We need someone with experience http://conankun.net/9282/waschmaschine-clipart/ doxycycline 100 Organic revenue growth is expected to be around 7.5 percentin North America for the full-year, up 10 percent in itsfast-growing and emerging markets division and down 3 percent inEurope and Japan where the firm has scaled back operations.
Gast |

AYWEAzzsqzhqeF
Could you please repeat that? http://uvan.us/58241/nissan-r390.html how to buy cialis online without a prescription The missiles stand in reinforced concrete silos and are linked to the control center by buried communications cables. The ICBMs are split evenly among "wings" based in North Dakota, Wyoming and Montana. Each wing is divided into three squadrons, each responsible for 50 missiles.
Gast |

AalEVAHGAkJd
this post is fantastic <a href=" https://moultonstudio.com/think-you-are-an-expert-in-trucks/ ">naproxen 250 mg buy</a> “What I really like about that scene,” says Bonham Carter, “is the way she starts off angry and upset and then finally comes around to ‘F--- ’em.’ She was an incredibly strong and tough woman.”
1 - 10 von 715 Ergebnissen
Kommentar schreiben
Überschrift
Kommentar